Die Farben dieser Welt

https://i2.wp.com/www.ja-pics.net/images/full/88/b4458ea9.jpgEine tiefe Sehnsucht ergriff Laila. In den Nächten folgte sie dem Rauschen der Wellen, bis sie den Strand erreichte und vergeblich auf die Person wartete, die ihr am Kostbarsten ist. Doch nur der Zufall gewährte es ihr, dass sie ihn sah. Er wusste nicht wie sie aussieht, kannte die Schönheit des Strandes nicht. Nicht einmal die Farben eines herrlichen Sommerabends, während sich der Himmel in die verschiedensten Farben färbte, kannte er. Doch sie war fasziniert von diesem Menschen, der ohne die Welt sehen zu können, sie mehr als jede andere Person liebte.

Er wusste nichts über sie. Doch sie begleitete ihn jeden Abend, wenn sie ihn zufällig traf und erzählte ihr von den Farben und Lichtern dieser Welt, die seine Augen nie würden erblicken können. Er betonte stets:“ Die Welt wie du sie siehst, ist vielleicht nicht halbsoschön, wie ich sie mir ausmale. Meine Fantasie und Gefühle sind unveränderbar. Doch die Welt, sie ändert sich täglich. Alles ist vergänglich. Vielleicht möchte ich diese Welt nie sehen, sondern nur wissen, wie du diese Welt wahrnimmst, denn so wie du sie wahrnimmst, klingt sie wahrhaftig wunderschön.“

Advertisements

2 Gedanken zu „Die Farben dieser Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: